WordPress-Seiten-Kommentare deaktivieren

Nun habe ich gerade von netten Texterkollegen den Hinweis bekommen, dass ich die Kommentarfunktion bei den Seiten wie Impressum und dergleichen eigentlich nicht brauche und besser deaktivieren sollte. Doch leichter geplant als getan, denn bei bereits veröffentlichten Artikeln und Seiten ist dies nicht so unkompliziert wie beim Verfassen. Das im deutschen WordPress-Forum vorgeschlagene Vorgehen über Optionen und Diskussionen funktioniert nicht, weil das Kommentarfeld deaktiviert lustig unter der Seite stehen bleibt. Durch Zufall bin ich auf dieses praktische Video gestoßen, das ich anderen WordPress-Fans nicht vorenthalten möchte.

Fazit: WordPress ist super und Österreicher haben mir bei meiner Texter-Tätigkeit schon viel geholfen!

P.S.: Viele gute Tipps zum Arbeiten mit WordPress gibts auch auf vanvox.de

 

 

Ein Gedanke zu „WordPress-Seiten-Kommentare deaktivieren

  1. Pingback: Inhaltsverzeichnis « Inhaltsverzeichnis « Papillon-Texte

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.